Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT

Lehre bei C&M

Die Arbeiten zur Lehre und zur Forschung laufen bei C&M eng verzahnt ab. In der Vorlesung "Web-Anwendungen und Serviceorientierte Architekturen" (WASA) werden die wesentlichen Informatik-Konzepte vermittelt, die ein Studierender für die Mitarbeit in den von C&M durchgeführten Forschungs- und Industrieprojekten erforderlich sind. Hierzu gehören u.a.

  • Softwaretechnik-Grundlagen (Softwarearchitektur, Modellierung)
  • Kommunikationsprotokolle (TCP/IP, HTTP, SOAP)
  • Informationsbeschreibungssprachen (HTML, XML)
  • Serviceorientierung (SOA, Web-Services)

Neben diesen Grundlagen werden in der WASA-Vorlesung (WASA1 für Bachelor jedes Wintersemester, WASA2 für Master-Studierende jedes Sommersemester) aktuelle Ergebnisse präsentiert, die in den gerade laufenden Forschungs- und Industrieprojekten erzielt werden.

Entscheidet sich ein WASA-Vorlesungsteilnehmer dazu, ein von C&M parallel zur Vorlesung angebotenes WASA-Praktikum bzw. WASA-Seminar durchzuführen, so arbeitet er/sie als JuniorStudent aktiv in einem der Projekte mit. Jedes Praktikum bzw. Seminar ist unmittelbar assoziiert mit einer von einem SeniorStudent durchgeführten Bachelor- oder Masterarbeit. Zwischen dem JuniorStudent und dem ihm/ihr zugeordneten SeniorStudent erfolgt eine enge Zusammenarbeit im Rahmen eines Projektteams. Das bei C&M gelebte JuniorStudent-SeniorStudent-Konzept bildet einen zentralen Bestandteil der C&M-TEAMARBEIT.

Sommersemester
Titel Typ Ort Zeit
Praktikum
Vorlesung
Seminar Seminarraum 173
RZ/SCC (Geb. 20.20)


Wintersemester
Titel Typ Ort Zeit
Vorlesung
Praktikum
Proseminar

Seminarraum 173
RZ/SCC (Geb. 20.20) 



Winter- und Sommersemester
Titel Typ Ort Zeit
Praktikum Seminarraum 173
RZ/SCC (Geb. 20.20)
Schlüsselqual.
Schlüsselqual.